MEET CHARLOTTE VON PLASTIKFREI LEBEN

Dürfen wir euch unser sonniges und strahlendes Vorbild vorstellen: Charlotte Schüler. Sie ist 23 Jahre jung und lebt nun seit drei Jahren plastikfrei. Sie inspiriert in ihrem Blog "Plastikfrei leben" und auf Instagram, wie man nachhaltiger lebt und Plastik im Alltag vermeidet.

Bei ihrem Besuch bei uns im Showroom in München haben wir uns nicht nur ausgiebig über Fair Fashion und über den Plastikkonsum von Modeunternehmen unterhalten, sondern auch auf ihren Buchlaunch angestoßen. In ihrem neuen Buch verrät sie anschaulich Tipps und Tricks, wie wir alle ganz leicht auf Plastik verzichten können. Bei der Gelegenheit musste Charlotte auch durch unser Mini Interview durch. Los geht’s!

Was bedeutet Plastikfrei Leben?

Charlotte: Plastikfrei Leben heißt in erster Linie, dass man sich keine neuen Plastikgegenstände mehr kauft und komplett auf Einwegplastikverzichtet. Man ersetzt Stück für Stück alle Plastikdinge im Leben gegen plastikfreie Alternativen. Davon gibt es wirklich viele, glaubt mir ;)

Was war dein AHA Moment um ein Plastikfreies-Leben zu führen?

Charlotte: Mit dem Thema bin ich quasi aufgewachsen. Meine Mutter hat vor 10 Jahren einen eigenen Laden in München aufgemacht, wo sie unverpackte Lebensmittel und plastikfreie Produkte verkauft. Als ich älter geworden bin, habe ich mich auch selbst intensiver mit dem Thema beschäftigt und habe bewusst darauf geachtet, wie oft ich Plastik konsumiere. Angefangen davon, dass wenn ich Lebensmittel einkaufen gegangen bin, dass fast jedes Lebensmittel in Plastik eingeschweißt war und das ich fast täglich den Plastikmüll rausgebracht habe. Die Anzahl hat mich wirklich erschreckt. Es gab somit keinen spezifischen Moment, sondern mein Entschluss plastikfrei zu leben hat sich über die Zeit entwickelt. Seit über drei Jahren schaffe ich es fast komplett auf Plastik zu verzichten. 

Du bist noch ziemlich jung und hast schon viel erreicht, worauf bist du besonders stolz?

Charlotte: Besonders stolz bin ich in erster Linie auf mein Buch. Es gibt mir ein sehr gutes Gefühl für andere Menschen ein positives & motiviertes Vorbild zu sein und sie zu animieren Plastik aus ihrem Alltag zu verbannen und die zahlreichen Alternativen aufzuzeigen.

Im Privatleben bin ich sehr stolz darauf, dass ich in den letzten Jahren eine riesen Persönlichkeitsentwicklung hingelegt habe. In der Schule war ich sehr schüchtern, z.B. habe ich meine Referate in Rekordzeit herunter gerattert, damit ich es so schnell wie möglich hinter mir hatte. Aber mit meinem Blog und durch die Aufmerksamkeit, die ich dadurch erziele, habe ich gelernt aus mir rauszukommen und das spiegelt sich heute darin wieder, dass ich gerne Vorträge oder Lesungen halte. Aber auch wenn ich beispielsweise in einer anderen Stadt beim Bäcker bin, habe ich kein Problem mehr, sie darauf hinzuweisen, dass ich keine Verpackung benötige, da ich meinen eigenen Stoffbeutel dabeihabe.

Wie stellst du dir eine Friede-Freude-Eierlikörwelt vor?

Charlotte: Eine Welt ohne Plastik ist meine Traumvorstellung. Natürlich sind dabei Bereiche wie beispielsweise der Medizinbereich außen vor, da kein anderes Material so steril gehalten werden kann. In dieser Welt hält sich jeder Mensch vor Augen wie viel Plastik er verbraucht, es ist eine Selbstverständlichkeit sein, dass man z.B. beim Einkauf von Lebensmitteln einen Stoffbeutel dabei hat. Jeder hat gelernt Ressourcen schonend zu handeln und hat diese Wegwerfmentalität abgelegt. In der Eierlikör-Welt warten die Menschen auch nicht darauf, dass jemand etwas verändert, sondern sie haben den Schritt gemacht um etwas zu verändern. Wir schätzen alle unsere Welt und haben es gelernt auch langfristig zu denken, denn wir wissen, welche Konsequenzen aus unserem jetzigem Handeln resultieren. What a wonderful world this could be...

Aber um diese Welt real zu machen sollte man nicht auf jemanden warten der etwas verändert, sondern man sollte selbst den ersten Schritt gehen. Wie euch das gelingt und welche plastikfreien alternativen es gibt, erfahrt ihr natürlich in meinem Buch.

Unser Fazit: coole Frau! 

Schaut auf Instagram vorbei und mache bei unserem Gewinnspiel mit, wobei du eins von drei Büchern von Charlotte gewinnen kannst! 

SHOP HER LOOK

Charlottes Outfit:

- Baumwollbluse von Second Female > SHOP

- Kaschmirpullover von BLANCHE > SHOP

- Jeans von BLANCHE > SHOP

- Tasche von ATP Atelier > SHOP

- Sneaker von Zéspa > SHOP

Mehr über Charlottes plastikfreies Leben erfahrt ihr in ihrem Blog.

Leave a comment

Cherry-picking the best fashion brands, and making women happy by having found their new favorite pieces in their wardrobe!

Lisa & Lena - Founders of AVANTGARDRESS